Autoren – Treffen – Künstler

Kerngedanke der ZUSAMMEN/KUNST ist der künstlerische und kreative Austausch: Die teilnehmenden Rheinberger KünstlerInnen haben ausgewählte Texte der anwesenden keinverlag.de-AutorInnen bearbeitet und präsentieren ihre Ergebnisse gemeinsam während der Hauptveranstaltung am Samstagabend. So werden Gedichte zu Liedern und Tänzen, Geschichten zu Theaterstücken und Kalauer zu Karikaturen.

Es kollidieren nicht nur Kunstformen auf der ZUSAMMEN/KUNST: KünstlerInnen und AutorInnen aus ganz Deutschland, aus Polen, Österreich und Frankreich begegnen sich in Rheinberg, haben Gelegenheit sich auszutauschen, langfristige Kontakte zu knüpfen, sich gegenseitig zu begeistern und zusammen zu feiern. Auch das Publikum ist herzlich eingeladen mit den Machern auf Tuchfühlung zu gehen, zu diskutieren, Fragen zu stellen oder einfach nur zu entspannen und genießen.

Initiator des Projektes ist der Verein KeinVerlag e.V.